Titelbild Hauptseite

Spenden

Wir Grüne machen nun schon seit mehreren Jahrzehnten erfolgreiche Politik in Nürnberg und konnten viele wichtige Projekte voranbringen. Politische Arbeit kostet Geld. Deshalb freuen wir uns über jede Unterstützung. Wir stehen dabei für Transparenz und verantwortlichen Umgang mit Finanzen – Sie können also sicher sein, dass Ihr Geld nachhaltig und sinnvoll verwendet wird. Für Rückfragen steht Ihnen unser Kreisschatzmeister Elmar Hayn gerne über folgendes Kontaktformular zur Verfügung:

Kontakt

Kontakt

Per Überweisung

Einfach und unkompliziert ist das Spenden per Überweisung: Unterstützen Sie uns dadurch einmalig mit einem Geldbetrag! Um Ihnen eine Spendenquittung zukommen zu lassen, benötigen wir ihre Adresse – Sie können diese einfach im Verwendungszweck angeben.

Unsere Kontoverbindung für Ihre Spende lautet:
 Kreditinsitut:  Postbank Nürnberg
 IBAN:  DE56 7601 0085 0065 1958 56
 BIC:  PBNKDEFF


Spenden und Steuern: rechtliche Informationen

Parteispenden sind Sonderausgaben: Steuerlich gesehen sind Parteispenden Sonderausgaben und können als solche beschränkt abgesetzt werden. Die steuerliche Abzugsfähigkeit von Parteispenden ist im Einkommensteuergesetz in § 34 g und § 10 b Abs. 2 geregelt. 

Absetzbarkeit nach § 34 g EStG: Bis zu einer Spendenhöhe je Kalenderjahr von 1.650 EUR für Ledige und 3.300 EUR für Verheiratete werden Parteispenden unabhängig vom individuellen Steuersatz mit einem Satz von 50 Prozent steuerlich begünstigt. 

Absetzbarkeit nach § 10 b Abs. 2 EStG: Darüber hinaus gehende Beträge sind bis zu einer Höhe von noch einmal 1.650 EUR für Ledige und 3.300 EUR für Verheiratete nach steuerlich absetzbar. Der steuerliche Vorteil hängt dabei vom individuellen Steuersatz ab. 

Kapitalgesellschaften: Parteispenden von Kapitalgesellschaften sind steuerlich nicht begünstigt. Spenden von Personengesellschaften sind im Rahmen der o.g. Höchstbeträge absetzbar, wenn die Spende namentlich durch einen Gesellschafter erfolgt. 

Spendeneinnahmen werden nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet. Im Rechenschaftsbericht werden Spenden nach den Festlegungen des Parteiengesetzes ausgewiesen.

Partei ergreifen
Spendenanimation