Verkehr & Infrastruktur

Mit der GRÜNEN-Kampagne * „Tempo 30 auf Nürnbergs Hauptverkehrsstraßen vor Schulen“ hat unsere Stadt bundesweit Geschichte geschrieben. Diesen Erfolg wollen wir fortsetzen.

Mobilität ist ein Grundbedürfnis der Bürger und Voraussetzung für eine lebenswerte Stadt. Aber immer noch pendeln täglich tausende Menschen im Dauerstau mit dem Auto nach Nürnberg. Wir GRÜNEN fordern eine klimafreundliche Verkehrswende, die sich primär auf die Belange des Fuß- und Radverkehrs sowie den ÖPNV als Gesamt-Mobilitätsmix der Zukunft orientiert. Bäume statt Parkplätze und eine gerechte Verteilung des öffentlichen Raumes, damit sich auch Fußgänger*innen in Nürnbergs Altstadt sicher fühlen. Das Rad als wichtiges urbanes Fortbewegungsmittel erfordert ein flächendeckendes Radwegenetz, und attraktive, sichere Radparkplätze.  

Der ÖPNV als Rückgrat städtischer Mobilität und mit günstigen Tarifen muss konsequent ausgebaut werden, damit es endlich heißt: „Fahrpreise runter – Fahrgastzahlen rauf“!

Schlüsselprojekte – Das wollen wir umsetzen

  • Fahren wie in Wien – 1 Euro am Tag Das unter Rot-GRÜN in Wien erfolgreiche „365 Euro Ticket“ für ein Jahr ÖPNV soll in Nürnberg für jeden Bürger gelten. Dazu erfolgt die Umschichtung des Verkehrsetats zu Gunsten des Umweltverbundes.
  • Nürnberg wird Fahrradstadt: In anderen Städten der Region schon lange Realität, wollen wir GRÜNEN den Anteil des Radverkehrs bis 2025 auf 30 Prozent steigern. Dazu unterstützen wir Radentscheide, wie sie aktuell deutschlandweit stattfinden.
  • Hochschulbahn von der FAU zur Ohm-Hochschule: Wir GRÜNE schließen die Lücke im Straßenbahnnetz vom Rathenauplatz- zum Hallertor. Um die Universitäten zu verbinden, drängen wir auf zeitnahe Umsetzung der StUB (Stadt-Umland-Bahn) von Herzogenaurach bis zur zukünftigen Technischen Universität.
  • Autoarme Altstadt: Wir GRÜNE fordern die Weiterentwicklung einer zusammenhängenden Fußgängerzone innerhalb des Altstadtringes unter Berücksichtigung der Mobilitätsbedürfnisse von Anwohner*innen.

Wie wir uns die Verkehrspolitik in Nürnberg genau vorstellen, erfährst Du in unserem Projektplan zum Ansehen und Herunterladen.

* https://www.gruene-nbg.de/fileadmin/user_upload/programme/Kommunalwahlprogramm_2014.pdf

Artikel zum Thema

21. November 2019

Mehr Radständer für St. Johannis

21. November 2019

Mehr Platz für Fußgänger*innen in der Nordstadt

2. Juli 2019

OV-Radaktion „Grüne Wege, Radschnellweg zwischen Nürnberg und Erlangen“ am 30.06.2019

19. März 2019

Was macht eigentlich die Kommunale Verkehrsüberwachung?

4. Oktober 2018

OV-Radaktion am 4.10.2018