Dafür stehen wir

Klimaschutz, Grün in der Stadt, Toleranz und Zukunftstechnologien – das ist unsere Agenda für Nürnberg. Damit wollen wir unsere Stadt fit für die Herausforderungen der Zukunft machen. Weil wir das Leben in unserer Großstadt lieben.


Klima- und Umweltschutz

Alle 8 Stunden einen Stadtbaum pflanzen: Durch den Masterplan „1000 Bäume jedes Jahr“ ein gesundes, ausgleichendes Stadtklima schaffen. Bei großen Neubauvorhaben Dach- und Fassadenbegrünungen sowie Gemeinschaftsgärten zum neuen Standard machen.  Energie aus der Stadt holen: Durch konsequente Nutzung der Potentiale für Solarenergie und Blockheizkraftwerke den Energieimport verringern. Natur mitten unter uns fördern: Mit gezielter Pflege die Parks und Grünflächen zu Biotopen für die Artenvielfalt machen.

Mehr dazu unter


Lebenswerte Stadt

Radschnellwege statt Ausbau Frankenschnellweg: Die Verkehrspolitik von gestern durch neue Mobilität ersetzen. Parks statt Parkplätze: Mehr öffentlichen Raum für Anwohner und Besucher. Damit Wohnen für alle bezahlbar bleibt: Mehr Sozialwohnungen bei Neubauten, das Mehrgenerationenwohnen mit Genossenschaftsmodellen sowie Erbpacht fördern. Wohnungsbau in kommunale Hand, damit auch Menschen mit weniger Geld attraktiv wohnen.

Mehr dazu unter


Vielfalt & Demokratie

Kirchweih, Islam, Christopher Street Day: Vielfalt schafft Lebendigkeit. Fast jede(r) zweite Nürnberger*in hat einen Migrationshintergrund. Wir meinen: Zukunft ist wichtiger als Herkunft! Ausgehetzt: Keine Ausgrenzung und Diskriminierung, sondern konstruktiver Dialog. Antidemokratischen Tendenzen zeigen wir klar die rote Karte! Mehr Demokratie wagen: Direktdemokratische Bürger*innenbeteiligung schon ab 2500 Unterschriften. Kulturhauptstadt 2025: Über die Hochkultur hinausblicken, mehr Platz für Experimente schaffen.

Mehr dazu unter


Wirtschaft und Digitales

CO2 neutrale, regionale Kreislaufwirtschaft und 100 % Vorfahrt für erneuerbare Energien. „Share economy“ – Teilen statt Besitzen. Hochschulförderung für innovative Forschung und Entwicklung klimaneutraler Technologien. Digitale Infrastruktur in Verwaltung und Wirtschaft: Netzzugang für alle mit kompromisslosem Datenschutz.

Mehr dazu unter

Artikel zum Thema

21. November 2019

Mehr Radständer für St. Johannis

21. November 2019

Mehr Platz für Fußgänger*innen in der Nordstadt

15. November 2019

Konstruktiver Dialog zum Kommunalwahlprogramm

11. November 2019

Jetzt wird alles gut fürs Klima? Politik(er) zwischen Utopie und Pragmatismus

12. September 2019

In Nürnbergs Wärmestuben wird es eng

2. Juli 2019

OV-Radaktion „Grüne Wege, Radschnellweg zwischen Nürnberg und Erlangen“ am 30.06.2019

19. März 2019

Was macht eigentlich die Kommunale Verkehrsüberwachung?

17. Dezember 2018

Möglichst großen Anteil von Grünfläche in Johannis erhalten

4. Oktober 2018

OV-Radaktion am 4.10.2018